In dringenden Notfällen erreichen Sie uns auch außerhalb unserer Öffnungszeiten unter 06203/62938!

 


neue Notdienst-Gebührenordnung für Tierärzte seit 14.2.2020

 

Für tierärztliche Leistungen, die außerhalb der regulären Sprechzeiten bei Nacht, an Wochenenden oder an Feiertagen erbracht werden, muss jetzt eine Notdienstgebühr, sowie mindestens der zweifache Gebührensatz berechnet werden. Hierbei handelt es sich um eine rechtlich bindende, gesetzlich vorgeschriebene Vorgabe. Die neuen  Regelungen sollen dazu beitragen, die Versorgung kranker Tiere im Notdienst sicher zu stellen.

 

Wann handelt es sich um Notdienst? 

- täglich von 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Tages (Nacht)

- von Freitags 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr des jeweils folgenden Montags (Wochenende) 

- von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr eines gesetzlichen Feiertags

 

Da die reguläre Sprechstunde der Praxis diese Zeiten überschreitet, handelt es sich in diesem Fall nicht um Notdienst. Es werden zu diesen Zeiten keine Notdienstgebühren berechnet.